Die Norddeutsche Rundschau berichtet darüber, wie beim Landgericht Itzehoe in einem Vergewaltigungsprozess innerhalb von 20 Minuten eine unfähige gegen eine kompetente Rumänisch-Dolmetscherin ersetzt wurde:

Da der Mann kein Deutsch spricht, benötigt das Gericht eine Dolmetscherin, die simultan vom Deutschen ins Rumänische überträgt. Doch das schafft die Dame nicht. Zeitweise übersetzt sie gar nicht. Zudem übersetzt sie nicht wörtlich, sondern versucht dem Angeklagten zu erklären, was der Richter meint. So geht es nicht bei Gericht. Ohne eine simultane, präzise Übersetzung kann nicht Deutsch sprechenden Angeklagten kein faires Verfahren garantiert werden.

Der Prozess droht zu platzen. Doch Rechtsanwältin Heinecke weiß, dass eine Top-Dolmetscherin gerade bei der Polizei in Itzehoe übersetzt. Der Richter Hülsing lässt sich deren Handynummer geben. Binnen 20 Minuten ist die Frau vor Ort. Während das Gericht noch in der Kaffeepause sitzt, bringt sie den Angeklagten auf den aktuellen Sachstand. Das Verfahren ist gerettet.

[Quelle: Norddeutsche Rundschau, 2014-01-05]

Ihr Angebot

Sie möchten ein Angebot über die von Ihnen gewünschte Leistung?

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage mit unserem
Angebotsformular

oder rufen Sie uns an unter +49 30 50159085 und lassen Sie sich beraten.