Bei juristischen Texten nehmen wir grundsätzlich das JVEG (Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz) als Berechnungsgrundlage, obwohl eine Vielzahl von zu übersetzenden Texten grundsätzlich auch unterhalb der in § 11 und 12 des JVEG definierten Sätze abgerechnet werden können. Auch die Zeilen werden konform JVEG ermittelt, nämlich basierend auf 55 Anschlägen, inkl. Satz- und Leerzeichen. Ferner können Faktoren wie Sprachenpaar (aus der Muttersprache in eine Fremdsprache oder umgekehrt bzw. aus einer Fremdsprache in eine Fremdsprache), Fachgebiet, Eilbedürftigkeit oder Lesbarkeit der Vorlage Einfluss auf den Preis nehmen. So liegen die Minimalsätze bei 1,35 EUR pro Normzeile.

Wir garantieren Ihnen ein unverbindliches Angebot innerhalb kürzester Zeit.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und Sie werden feststellen, dass wir fair und kostengünstig kalkulieren, indem wir auch häufig wiederkehrende Textpassagen in unserer Preiskalkulation kostensinkend berücksichtigen.

Unsere Stammauftraggeber kommen selbstverständlich in den Genuss von Sondernachlässen. Profitieren Sie auch von unseren Rabatten für Großaufträge.

Bei den Preisangaben handelt es sich um Nettopreise, zzgl. gesetzl. geltender MwSt.

Englisch - Deutsch Übersetzungen: günstig, professionell, schnell

Französisch - Deutsch Übersetzungen: günstig, professionell, schnell

Spanisch - Deutsch Übersetzungen: günstig, professionell, schnell

Arabisch - Deutsch Übersetzungen: günstig, professionell, schnell

Russisch - Deutsch Übersetzungen: günstig, professionell, schnell

Polnisch - Deutsch Übersetzungen: günstig, professionell, schnell

uvm.

Ihr Angebot

Sie möchten ein Angebot über die von Ihnen gewünschte Leistung?

Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage mit unserem
Angebotsformular

oder rufen Sie uns an unter +49 30 50159085 und lassen Sie sich beraten.